17. Mai 2022
Vlies, Vlies und nochmals Vlies!
Neue Produkte im Ratter.Shop
Ostbote · 31. März 2022
Der Ostbote Nr. 2 ist ab Sofort im Handel
In der zweiten Ausgabe des Ostboten geht es um das Thema Spargel. Es wird ein Blick in Naturschutzgebiete geworfen, in denen der Spargel hierzulande traditionell angebaut wird. Die Polizei gibt Auskunft über Spargelkriminalität und der Kommunalpoliticker wirft Interessantes über Die PARTEI und die PDS raus. zum Spargelboten
28. Februar 2022
Nie wieder Krieg! - Nieder mit Vladolf Putler!
Neues Produkt mit Sonderservice
03. November 2021
POLY SPARKEL Garn von Gunold neu im Shop
Das neue Ziergarn aus dem GUNOLD-Sortiment ist ein Metalisiertesarn aus Polyester und Polyamid. Nicht recycelt, nicht nachhaltig, aber vegan und glitzernd.
Ostbote · 31. Oktober 2021
Neu im Handel - Der Ostbote Nr. 1
Nach 6 Monaten Vorlauf ist endlich die Nr. 1 des Ostboten im Haneld erhältlich.
Ostbote · 21. Mai 2021
Am Heutigen Tag geht unser Printmedium "Der Ostbote" an den Markt. Der Ostbote ist Kunst zum anfassen.
27. November 2020
Nur heute und nur bei uns! Sparen Sie unschlagbare 100% indem Sie nicht bei uns einkaufen!
01. Februar 2020
Es ist vollbracht! Zum ersten Februar zieht der jnser Online-Shop für Stickkultur um. Viele neue Artikel warten auf Sie. Nach und nach werden wir weitere Produkte in unser Sortiment aufnehmen. Viel Spaß beim Stöbern.
01. Januar 2020
Damit die Kinder nicht wegen uns jeden Freitag die Schule schwänzen müssen, haben wir unsere Grundsätze für Versand und Verpackung geändert. Ab sofort verwenden wir nur nachhaltig produzierte Verpackungen, gebrauchte Verpackungen und /oder gebrauchtes Verpackungsmaterial. Dabei versuchen wir weitestgehend auf Kuststoffe zu verzichten und setzten auf Recycling. Nur, wenn es die zu verpackenden Produkte unbedingt verlangen, weichen wir von diesen Grundsätzen ab. Bspw. bei unserem...
01. November 2019
Wir haben lange gesucht, nun haben wir ein schönes neues zu Hause gefunden. Internetauftritt und Shop an einem Platz, das ist unser Ziel. Bis zum Ende des Jahres werden wir beides noch getrennt verwalten. In 2020 wird dann aber zusamengezogen.

Mehr anzeigen